Neues über Altes

In unserer Rubrik „Neues über Altes“ finden Sie Geschichten und Hintergrundinformationen zu den Werken Arthur Edens. Die Themen dabei sind vielfältig – es geht um Begegnungen mit dem Maler, Informationen zu portraitierten Personen oder dargestellten Bauwerken und Straßen, Entdeckungen, Fotos, Anekdoten und vielem mehr.

Serie: Arthur Eden als Porträtist

Serie: Arthur Eden als Porträtist

Marie Claßen Marie Claßen wurde 1954 von Arthur Eden portraitiert. Geschickt datierte Eden das Gemälde, indem ihr auf dem Tisch ... Weiterlesen
Die „Hohe Scheune“ im Hohler Weg in Jever

Die „Hohe Scheune“ im Hohler Weg in Jever

Anmerkungen zum Ölgemälde WV-Nr. 758: Die „Hohe Scheune“ oder auch „Hoog-Schüür“ war ein sehr altes bäuerliches Anwesen im jeverschen Stadtgebiet ... Weiterlesen
Serie: Gestern und heute

Serie: Gestern und heute

In der Serie "Gestern und heute" stellen wir die heutigen Ansichten von Arthur Edens Motiven nach. Eden verstand sich als ... Weiterlesen
Dingskirchen, Irgendwo, Meinetwegen, ….

Dingskirchen, Irgendwo, Meinetwegen, ….

Anmerkungen zur Zeichnung WV-Nr. 377: Arthur Edens „Kriegsmappe“ enthält eine Reihe rudimentärer Zeichnungen und Skizzen, die zwischen Mai und August ... Weiterlesen
Heimatforscher Georg Janßen-Sillenstede

Heimatforscher Georg Janßen-Sillenstede

Anmerkungen zum Gemälde WV-Nr. 502: „Entbehren können, ohne zu leiden – das sei das größte Geschenk des Himmels“, so der ... Weiterlesen
Die „Hofschänke“ beim Schloss

Die „Hofschänke“ beim Schloss

Anmerkungen zum Gemälde WV-Nr. 610: Mitten am Alten Markt im friesischen Jever stand über Jahrhunderte ein altes, geschichtsträchtiges Gasthaus mit ... Weiterlesen
De oll Kaat in Lütt Ostiem

De oll Kaat in Lütt Ostiem

Anmerkungen zu den Gemälden WV-Nr. 1442 und WV-Nr. 1444: An einem frühsommerlichen Tag in den 1960er-Jahren malte Arthur Eden ein ... Weiterlesen
Erinnerungen an Arthur Eden

Erinnerungen an Arthur Eden

Anmerkungen zum Gemälde WV-Nr. 1403: Im Jahr 1974 malte Arthur Eden wahrscheinlich zum letzten Mal die Stumpenser Mühle. Es ist ... Weiterlesen
Drei Generationen Schütte an der Schleuse in Varel

Drei Generationen Schütte an der Schleuse in Varel

Anmerkungen zum Gemälde WV-Nr. 51: Viele Besucher Varels halten sich gerne am Ende des Hafens bei der Schleuse auf und ... Weiterlesen
Von Hocken, Tee und Bildertäuschen

Von Hocken, Tee und Bildertäuschen

Anmerkungen zum Gemälde WV-Nr. 546: Günther Hielscher aus Grafschaft erwarb bei Arthur Eden mehrere Arbeiten. Noch vor seinem ersten Bilderkauf ... Weiterlesen
Ein Hof bei Jeringhave

Ein Hof bei Jeringhave

Anmerkungen zu den Gemälden WV-Nr. 511, 1120, 1160 und 1483: Folgt man der alten Bundesstraße 69 von Blauhand in Richtung ... Weiterlesen
Das alte Renteiportal

Das alte Renteiportal

Anmerkungen zum Gemälde WV-Nr. 1250: Arthur Eden malte Ende der 1940er-Jahre die Ecke des Neuen Markts, heute Am Kirchplatz, mit ... Weiterlesen