Vita

Lebenslauf

1899 als zweites von drei Kindern des Malermeisters H.W. Eden geboren.
1913 – 17 nach Abschluss der Volksschule in Sillenstede Lehre im Malerhandwerk bei dem Malermeister Popken in Jever.
1917 – 18 Soldat einer Pioniereinheit.
1919 – 21 Studium an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums in Berlin.
1924 erste Ausstellung in Jever, Bekanntschaft mit dem Maler und Schriftsteller Georg von der Vring, Meisterprüfung im Malerhandwerk und Übernahme des väterlichen Betriebes in Sillenstede.
1929 Heirat mit Harmina Luise Becker.
1933 Umzug nach Jever.
1933 – 36 Maler und Zeichner bei der Marinewerft in Wilhelmshaven, Eröffnung eines Malereibetriebes und Ausstellungen in Jever.
1939 – 44 Soldat im Pferde-Heereslazarett, Dienstverpflichtung als Maler und Werftzeichner, später als Konstruktionszeichner in Graudenz/Westpreußen.
1945 Einberufung als Soldat, Kriegsgefangenschaft in Belgien.
1948 Mitglied im Bund Bildender Künstler Oldenburg.
1955 Renovierung der Ahnengalerie im Schloss Jever, Ausstellungen u.a. in Jever, Wilhelmshaven, Oldenburg, Bremen, Hannover.
1963 Umzug nach Sillenstede.
1977 nach längerer Krankheit am 3. November verstorben.

Fotoimpressionen

1 Gedanke zu “Vita”

Schreibe einen Kommentar